Neues aus
dem Hause
Romberg!

07

Die neue Beschriftung unserer Fahrzeuge

21.Jul.2016

Unsere Fahrzeuge wurden an das neue Erscheinungsbild der ROMBERG GROUP angepasst.
Mehr erfahren

06

Fahrradfachhandel Löckenhoff in Paderborn

12.Jan.2016

​Auf einem 10.000 qm Grundstück entsteht bis zum Frühjahr 2016 der größte Fahrrad-Fachhandel Ostwestfalens. Die Firma Löckenhoff & Schulte GmbH wird diesen neuen Fachmarkt betreiben. Löckenhoff & Schulte GmbH ist ein Familienunternehmen, das in der 5. Generation seit nunmehr 134 Jahren im Handel tätig ist.
Mehr erfahren

05

ROMBERG GROUP MIT NEUEM „CORPORATE DESIGN“

29.Oct.2015

​Es war an der Zeit, der ROMBERG I GROUP einen Unternehmensauftritt zu geben, der die moderne Sprache der heutigen Zeit spricht. Unseren jungen Geist optimal reflektiert zu sehen, war unser Bestreben, weil heute mehr denn je eine moderne Kommunikationsart und ein prägnantes Äußeres gelebt wird. Ein visuelles Profil mit unverwechselbarer Optik war sicherlich eines der primären Ziele, doch vor allem der Rahmen sollte perfekt für unsere Botschaften einstehen. Es wurde mit dieser Aufgabe eine renommierte Frankfurter Werbeagentur betraut, die eine Umsetzung schuf, die überzeugend ist und hoffentlic...
Mehr erfahren

04

Finke

01.Sep.2015

„Elefantastisch Einrichten“.So heißt der Slogan vom Finke Center in Hamm.Genau so gigantisch war die Aufgabenstellung, die an die Adresse der ROMBERG I GROUP ging. Es galt für dieses voluminöse Einrichtungshaus eine Elektroplanung und eine Lichtplanung anzustrengen, die dann auch aus selbiger Hand und in unzähligen Arbeitsstunden zur professionellen Umsetzung gebracht wurde. Direkt an der Autobahn A2, nach der Ausfahrt Hamm-Rhynern und auf einer Gesamtverkaufsfläche von 44.000 m², zeigt sich ab dem 17.09.2015 die Unternehmensgruppe mit einem weiteren Standort, der das größte Investitionsvolume...
Mehr erfahren

03

Stiftung Westphalenhof

01.Aug.2015

​Den Kern des Gebäudekomplexes bildet der Stadthof der Grafen von Westphalen, der 1701 für Wilhelm von Westphalen errichtet wurde. Das Barockportal zur Giersstraße wurde 1746 geschaffen. Für die Zwecke des Altenheims wurden Nachbargrundstücke erworben und großzügig umgebaut. Nach der Zerstörung im zweiten Weltkrieg wurde in den nachfolgenden Jahren Aufbauarbeiten geleistet. Im Jahre 1984 erfolgte eine Sanierung des Westphalenhofes im Bereich der Heiersstraße. Nach umfangreichen Umbau- und Neubaumaßnahmen konnte im Jahre 2002 der Westphalenhof mit der jetzigen Konzeption in Betrieb genommen wer...
Mehr erfahren