Energieeffiziente LED-Beleuchtung für die REWE Logistikzentren

​Für die drei zentralen Bereiche „Energieeffizienz erhöhen“, „klimarelevante Emissionen reduzieren“ und „Ressourcen schonen“ hat die REWE Group Maßnahmen für Märkte, Lager, Verwaltung und Produktion ergriffen. Oberstes Klimaziel: Bis 2022 sollen die Treibhausgasemissionen
im Vergleich zu 2006 halbiert werden. Um dieses Ziel zu erreichen, arbeitet das Energiemanagement der REWE Group unter anderem an effizienten Beleuchtungskonzepten, die den Lichtanforderungen der Vertriebslinien gerecht werden. Durch die Umrüstung auf moderne LED Beleuchtungssysteme können hohe Energieeinsparungen erzielt werden. Dieser Schritt bringt jedoch auch Herausforderungen mit sich. Die neue Qualität des Lichts und der Beleuchtungssysteme muss ebenso bedacht werden wie die veränderten Installations- und Garantiebedingungen.
Daher stehen der REWE Group mit TRILUX als deutscher Marktführer für professionelle Beleuchtung und der ROMBERG GROUP als zuverlässiger Partner bei der Planung und Realisation von Großprojekten starke Partner zur Seite.
So wurden bereits gemeinsam erfolgreich Beleuchtungsanlagen in einigen REWE Logistikzentren umgerüstet.

Text: TRILUX | REWE | ROMBERG


Broschüre Energieeffiziente LED-Beleuchtung für Logstikzentren

Zurück